gbnl
banner

Erdsanierung:

Die Ökologische Bodensanierung


'.

'."".'

'; // Fliesstext $input =<<< EOT Schnelle Beseitigung und Bioabbau im Landfarming wird mit Nixdorf FMO 5 erreicht. Das Produkt dient als Nährstoff für natürliche Bakterien, die bereits im verschmutzten Boden vorhanden sind, diese vermehren sich durch Nixdorf FMO 5 massenhaft und beschleunigen den Abbau von Kohlenwasserstoff. Nixdorf FMO 5 ist frei von Nitrat und keine Gefahr für Mensch, Tier und Umwelt! Es ist leicht biologisch abbaubar! Nixdorf FMO 5 beseitigt biologische Öle, Fette und Treibstoffe! Ein Bodenaustausch ist nicht erforderlich! Bei der Anwendung mit einer Gießkanne sind keine Sicherheitsmaßnahmen erforderlich. Siehe DIN-Blatt FMO 5 (WGK-1) Anwendungskonzentrat niedriger als 3%, nicht Wassergefährdend. EOT; $textile = new Textile; $text = ""; if ("Schnelle Beseitigung und Bioabbau im Landfarming wird mit Nixdorf FMO 5 erreicht. Das Produkt dient als Nährstoff für natürliche Bakterien, die bereits im verschmutzten Boden vorhanden sind, diese vermehren sich durch Nixdorf FMO 5 massenhaft und beschleunigen
den Abbau von Kohlenwasserstoff. Nixdorf FMO 5 ist frei von Nitrat und keine Gefahr
für Mensch, Tier und Umwelt! Es ist leicht biologisch abbaubar! Nixdorf FMO 5 beseitigt
biologische Öle, Fette und Treibstoffe! Ein Bodenaustausch ist nicht erforderlich! Bei der Anwendung mit einer Gießkanne sind keine Sicherheitsmaßnahmen erforderlich.
Siehe DIN-Blatt FMO 5 (WGK-1)
Anwendungskonzentrat niedriger als 3%, nicht Wassergefährdend." != "") $text = $textile->TextileThis($input); $text = str_replace("###"," ",$text); print $file.$text; ?>
'; } ?>
'; }0 ?>

Ökologische Bodensanierung zur Beseitigung von Ölschäden

'; } ?>

 Anwendung: 
 Das Produkt mit Wasser verdünnen. Anschließend mit viel Wasser benetzen, so dass  
 es im Erd-und Rasenbereich gut eindringen kann.


'; } ?>

'; } ?>

'.

'."".'

'; // Fliesstext $input =<<< EOT Das Produkt kann als flüssige Emulsion mit dem in-situ-Verfahren denkbar einfach und schnell über herkömmliche Berieselungsanlagen aufgebracht werden. Es eignet sich auch hervorragend für die Sanierung im Mietenverfahren oder für Bioreaktoren. EOT; $textile = new Textile; $text = ""; if (" Das Produkt kann als flüssige Emulsion mit dem in-situ-Verfahren denkbar einfach und schnell über herkömmliche Berieselungsanlagen aufgebracht werden. Es eignet sich auch hervorragend für die Sanierung im Mietenverfahren oder für Bioreaktoren. " != "") $text = $textile->TextileThis($input); $text = str_replace("###"," ",$text); print $file.$text; ?>


                                         Ölverunreinigungen auf Grünflächen



'; } ?>
'; }0 ?>


Vorbereitung zur Anwendung

'; } ?>

Behandlung des kontaminierten Bodens

'; } ?>

Anwendung:
Auch hier wird, wie auch schon im oberen Absatz erklärt, das Produkt mit
Wasser verdünnt und aufgetragen.
Anschließend wird die Fläche gut mit Wasser benetzt, damit das Gemisch
gut ins Erdreich eindringen kann.






files/abbau_von_kohlenwasserstoffverunreinigungen_in_einem_waschwasser.pdf target=_blank>Prüfbericht Dr. Balfanz: Kohlenwasserstoff-Abbau files/abbau_von_kohlenwasserstoffverunreinigungen_in_einem_waschwasser.pdf target=_blank>
files/abbau_von_dieselkraftstoff_in_einem_boden.pdf target=_blank>Prüfbericht Dr. Balfanz: Kohlenwasserstoff-Abbau files/abbau_von_dieselkraftstoff_in_einem_boden.pdf target=_blank>
setArticleID(27); echo $artikel_2->getArticle();?>